SISTERHOOD

üses rote Zäut

Früher lebten die Menschen viel dichter aufeinander, in Tribes, kleinen Gemeinschaften und unterstützen sich gegenseitig. Es gab nicht so viele einzelne Haushalte, wie es heute bei uns der Fall ist. Der Legende nach, gab es die «roten Zelte» wo sich Frauen untereinander während der Menstruationsphase pflegten und Rituale ausübten.

Vor gut 10 Jahren habe ich diesen Samen gesetzt, wo ich bis heute wässere und pflege. Ich sehne mich nach tiefem Vertrauen von Frau zu Frau, wir wundervolle Lichtwesen.

Magische Tage in den Bergen wo das immense Wissen zu Hause ist, eine Entschleunigung auf Zellebene, den Sisterhood erleben. Wir nutzen diesen einzigartigen Moment, um all das zu Teilen was in uns schlummert.

 

Stellen wir uns mal vor, dass der Baum Ausdruck des gelangten Potentials des Samenkorns ist. Wie ist deine Lebensweise, was hast du für Gewohnheiten? Es ist Zeit, deine gesunden Samen zu pflanzen und unsere Bäume zu pflegen und zu lieben. Gedanken der Liebe und des Mitgefühls, der Zuneigung, Wärme und Vertrautheit ernähren unsere Zellen und unser zentrales Nervensystem mit wohltuender Intelligenz. Lebst du besonders mit der Natur, kann es durchaus sein, dass dein Zyklus sogar auf die Mondphase anspricht. Da haben wir Mikro und Makrokosmos, ist doch wirklich unglaublich schön. Ein Spiegeleffekt wie vertraut und harmonisch wir leben könnten.

Image by Edz Norton
18115805242239106.jpg

Es ist Zeit zu leuchten.​​

Wer bin ich?

Was habe ich zu geben?

Was will ich verkörpern?

 

Ich bin eine power Frau, die an ihre Träume glaubt und dich dabei unterstützt deine Muster, Blockaden aufzudecken, deine Masken und Fassaden fallen zu lassen, um deine Träume anzunehmen.

 

Wer bist DU?

DSC02417.jpg

Umhüllt in Berglandschaft, im Wallis, im härzigen, kleinen Châlet, welches den Namen einer roten Blume trägt. Ein Sacred Raum für Rückzug und der Stille. Ein Altbau mit modernem Badezimmer. Wunderschöner Panoramaausblick. Es hat süsse drei Doppelbetten, sprich Raum für 6 Sistas. Für kleine Wesen gebaut und umgebaut - ein perfektes rotes Zelt.

24. - 26. Juni 2022

Bevor DU dich bewirbst, verbinde dich mit deiner Intention und deinem Commitment.

Nach deiner verbindlichen, kostenpflichtigen Anmeldung, erhältst du deine Bestätigung, alle weiteren Infos und die Angaben zur Begleichung, es gilt die Vorauszahlung. Plane dir vor der Expansion und auch danach genügend ME Time ein. 

CHF 888.- pro Sister, inkl. Übernachtung & Verpflegung.

Yiihaa Sista! Wir sehen alles durch und melden uns in den nächsten Tagen bei dir. Fühl dich umarmt!

annie-spratt-GMSqa8vdx84-unsplash.jpg

„Ein starke Frau, die gross Träumt, für sich losgeht, dran bleibt und nicht aufgibt - eine Motivation und Inspiration! Es gibt keine zu grossen Ziele, solang wir bereit sind alles zu geben“

- soulsista

111% commitment

 

Ich steh euch gerne mit viel Fingerspitzengefühl zur Seite, denn ich bin davon überzeugt, dass wenn wir uns getrauen hinzusehen und uns durch persönliche und spirituelle Weiterentwicklung gemeinsam die Freude und Liebe erfahren, alles möglich ist!

mathias-p-r-reding-3GwOfh-VMgQ-unsplash.jpg

Bringe dem Wetter angepasste Kleidung inkl. Wander/Trekkingschuhe, dein Journal & dein persönliches Goddess Outfit & wenn vorhanden eine Yogamatte (Outdoor).

Wir sind vegetarisch/vegan unterwegs. Uns bekocht und umsorgen unsere Schwestern.

Zusätzlich erhälst DU einen VIP Support via Telegram Gruppe & dein Herzensworkbook.